Kontaktaufnahme

Ich möchte kontaktiert werden per /
Geben Sie die gewünschte Menge in unsere letzten Spalte der Produkttabelle.
Mit * gekennzeichneten Felder sind notwending.
Streff Corporate Logo

Das Unternehmen

Geschichte

Am 8. August 1928 gründete Herr Albert Streff das Transportunternehmen unter seinem Namen. Schon damals spezialisierte sich das Unternehmen auf das Segment der anspruchsvollen Umzüge.

Aus der geographischen Lage und Größe Luxemburgs ergab sich im Zuge der zunehmenden internationalen Mobilität eine besondere Herausforderung. Transporte über die Grenzen hinaus konnten nur effizient durchgeführt werden, wenn man über das entsprechende Wissen über zwischenstaatlichen Regularien (Zoll-, Einreise- und Transportbestimmungen) verfügte.

Da jeder Staat eigene Vorgaben hatte, war der Informationstransfer zwischen den international operierenden Umzugsfirmen von höchster Wichtigkeit. Deshalb entstand im Jahre 1950 die FIDI ( Fédération Internationale des Déménageurs Internationaux ), die internationale Vereinigung der international tätigen Umzugsfirmen. Am 1.1.1954 wurde die Firma Streff das erste Luxemburger Mitglied in dieser Organisation und unterstrich so schon damals ihre internationale Kompetenz.

Altersbedingt verkaufte Albert Streff sein Unternehmen am 29.05.1970 an die Familie Chorus, die seitdem die Geschicke der Firma leitet.

In den Folgejahren wurden neue Geschäftsfelder und Logistiklösungen entwickelt. Besondere sichere Systeme für die Lagerung von Möbeln und Archiven, Archivlogistik, das Scannen von Dokumenten, Datenträgervernichtung und die Security Box sind einige unserer Innovationen. Die Einbeziehung des Umweltschutzes in die Aktivitäten spielte immer eine wichtige Rolle und Streff engagiert sich im Rahmen seiner GREEN POLICY.

Hauptereignisse in der Unternehmensgeschichte

1931 Albert Streff Umzugslaster 1933 Albert Streff Umzugslaster
8. August 1928

Gründung des Unternehmens durch Albert Streff

1950 Albert Streff Umzugslaster 1960 Albert Streff Umzugslaster Mercedes
1954

Eintritt in die FIDI

1970 Stefan und Max Chorus mit ihrem Vater vor einem Streff Umzugslaster nahe dem ehemaligem Europäischem Parlament Gebäude in Kirchberg
1970

Übernahme des Unternehmens durch Albert Chorus

1973

Umwandlung der Personengesellschaft in eine GmbH

1973

Umzug des Unternehmens zu dessen neuem Sitz in Strassen mit Lagerhaus für Archive und Möbel

1978

Einführung der Lagerung von Möbeln in Holzcontainer

1985 Streff Umzugslaster fleet MAN and Iveco
1985

Aufbau der Palettenlagerung für Archive

1987

Einführung der Möbellagerung in Wechselkoffer, ein System, in dem ein Umladen der Lagergüter nicht mehr notwendig ist.

1991 Streff Gebäude in Windhof
1991

Gründung der Lagergesellschaft SECURITY STORAGE und Konstruktion des ersten Lagerhauses in Windhof.

1992

Erstmalige Durchführung eines Umzugs, bei dem Container mit dem Kran an Fenster einer 10. Etage angedockt wurden.

1993

Entwicklung der mobilen Aktenrollwagen mit Türen, die durch eine Plombe gesichert sind.

1994

Bau des Containerlagers in Windhof für 20-Fuß Container; das Lager enthält den ersten Überkopfkran für Lasten bis 25 Tonnen, Kapazität 160 Einheiten.

1995

Markteinführung der Container mit installierten Regalsystemen für Aktenlagerung.

1996

Auszeichnung mit dem EUROAWARD für "HIGHEST INTERNATIONAL STANDARTS IN THE SECTOR OF TRANSPORT INDUSTRY"

1997

Installation der zweiten Kranbahn und Kapazitätserhöhung um weitere 200 Einheiten

1998

Entwicklung und weltweiter Vertrieb der Security – Boxen für den effizienten und sicher Transport von Zerbrechlichem

2001 Streff Kontainerlager in Aubange
2001

Bau des weltweit einzigen Multifunktionslagers mit Kranbahn für Lagerung aller Containergrößen von 20 Fuß bis 45 Fuß für Güter mit max. Hebegewicht von 33 Tonnen in Aubange. Das Lagervolumen überschreitet die Größe von 150.000 m³

2001

Streff wird das erste FAIM zertifizierte Unternehmen in Luxemburg, dem Qualitätsstandard für internationale Umzüge

2002

Das Lager Windhof ist für Archivlagerung und Vernichtung von Datenträgern aller Art reserviert

2003

Installation eines neuen Shredders mit einer Kapazität von 2.500 Kg pro Stunde im Zentrum Windhof

2003

Kauf eines zusätzlichen Grundstücks in Windhof, um die zukünftige Entwicklung des Unternehmens im Bereich der Archivierung und der Vernichtung von Datenträgern sicherzustellen

2004

Erstes Umzugsunternehmen in Luxembourg mit dem Umweltlabel "Superdreckskëscht fir Betriber"

2004

Genehmigung des Umweltministeriums für Lagerung und Vernichtung, Transport und Handel von bestimmten Abfallgütern, wie Papier, Kartons, Plastik, Holz und anderen.

2005

Akkreditierung des Unternehmens als „Professionnel du Secteur Financier“ durch das Finanzministerium nach Prüfung durch die CSSF gemäß den Gesetzen, die den Finanzsektor betreffen

2005

Entwicklung von verplombten, stapelbaren Behältern für Aktentransporte mit einem 30% größeren Inhalt bei vergleichbarer Fläche

2007 Streff Umzugslaster von Mercedes und MAN
2007

Zertifizierung der Qualitätssicherungssysteme "ISO 9001-2000", "ISO 14001 – 2004", "OHSAS 18001 – 1999" für den Bereich Archivlogistik und Datenträgervernichtung

2008

Prix de la Qualité Luxembourgeois 2008

2014 Streff Data Protection Storage Baugelände in Windhof
2014

Baubeginn auf dem Gelände der neuen Datenschutzanlage

2015

Projekt des neuen Datenschutzgebäude in Windhof

2015 Streff Projekt des neuen Datenschutz- und Lagergebäude in Windhof

Unser Team

Unsere Mitarbeiter sind die Quelle unseres Erfolgs

Ob administratives oder operatives Personal – Sie können sich auf uns verlassen.

Aktuell stehen Ihnen 69 operative Mitarbeiter und 31 administrative Angestellte zur Verfügung. Sie bewältigen effizient die Herausforderungen, die Ihr Umzug, die Lagerung oder die Archivlogistik mit sich bringt.

Dabei verfügen wir über enormes Know-how und große Erfahrung, da mehr als die Hälfte unserer Mitarbeiter bereits länger als 10 Jahre bei uns beschäftigt ist.

Die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit aller Mitarbeiter von 8,5 Jahren im Jahre 2014 zeugt von Stabilität und Seriosität, vom Vertrauen unserer Kunden in unsere Leistungen sowie von stetigem Wachstum des Unternehmens im Markt.

Eine ständige Weiterbildung ist durch die täglich wechselnden Aufgaben im Bereich der Umzüge oder der Archivlogistik gegeben. Jeden Tag sehen sich unsere Mitarbeiter neuen Herausforderungen gegenüber. Unsere tägliche Arbeit und der damit verbundene Zugewinn und die Vermittlung von Erfahrungen sind die wesentlichen Grundlagen unseres Erfolgs.

Zudem sind unsere Mitarbeiter für besondere Tätigkeiten wie Überseeverpackung, Schwerguttransporte oder IT-Transporte speziell geschult.

Stellenangebote

Sie möchten gerne in einem kleinen Team arbeiten, das gleichzeitig Teil eines großen Unternehmens ist? Wenn Sie sich eigenverantwortlich einbringen wollen und körperliches Arbeiten gewohnt sind, dann können wir Ihnen interessante Perspektiven anbieten. Unsere Tätigkeiten sind immer serviceorientiert. Die Zufriedenheit der Kunden steht an oberster Stelle. Ihre persönliche Kundenorientierung ist daher der Schlüssel zu Ihrem Erfolg.

Die notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten eines Spezialisten für Umzug und Transport erlernen Sie natürlich bei uns. Haben Sie schon Erfahrungen in unserem Beruf gemacht, dann erleichtert das bestimmt die Einarbeitung.

Mit einer Ausbildung oder vergleichbarer Erfahrung in einem handwerklichen Beruf erfüllen Sie schon einige Voraussetzungen. Unsere Arbeiten sind immer auf einen bestimmten Auftrag und die damit verbundenen Situationen vor Ort bezogen und lassen sich nie im Vorfeld ganz eindeutig festlegen. Daher sollten Sie in der Lage sein, gut mit wechselnden Bedingungen umzugehen.

Haben Sie den Führerschein für LKW mit Anhänger, steigen die Chancen auf eine Einstellung.

Unsere Arbeiten bringen es mit sich, dass wir uns täglich auf neue Herausforderungen einstellen müssen. Flexibilität ist deshalb wichtig. Weil Sie je nach Auftrag auch international eingesetzt werden, ist es wichtig, dass Sie sich innerhalb von Europa uneingeschränkt bewegen können.

Da Sie nicht nur mit den Arbeitskollegen zusammen sind, sondern immer auch im direkten Kundenkontakt stehen, ist es von Vorteil, wenn Sie sich in unterschiedlichen Sprachen verständigen können. Es ist hilfreich, wenn Sie neben Französisch, Luxemburgisch und Deutsch noch weitere Sprachen beherrschen.

Wir bieten folgende Stellen an:

  • Umzugsfachmann
  • Umzugsfachmann mit Führerschein
  • Lagerist
  • Codierer
  • Berater für Umzug und Data Protection Dienstleistungen

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Kontaktdaten und Lebenslauf per E-Mail an: service@streff.lu